SSV Sohlbach-Buchen e.v.

Von Links:Kurt Dornseifer,Ernst Kelber,Karl Schutte,Paul Heide,Gerhard Mittelbach,Heinz Röcher,Günther Röcher,Alle in Rot sind verstorben

Der Gemeinderat der selbständigen Gemeinde Sohlbach,gleichzeitig Wegbereiter zur Gründung des Sportveins in den Jahren vor 1965.

Der Verein wurde am 13. November 1965 

von 75 Gründungsmitgliedern initiiert.

Die folgende Auflistung zeigt die Namen der Gründungsmitglier 

 Die Vereinsgründer am 13.11.1965 (+verstorben)

Paul Heide +

Gerhard Mittelbach +

Günther Röcher

Magdalene Ochel +

Erfried Dornseifer +

Adolf Röcher +

Dieter Schepp +

Werner Dietrich +

Rolf Schepp

Fritz Benfer +

Annegret Löw

Hermann Flender +

Betty Heide +

Gerhard Krause +

Gustav Klaes +

Günter Schneider

Hans Wilhelm Stöcker +

Raimund Pfeifer

Klaus Kühne +

Bernd Stähler

Fritz Becker +

Alfred Gieseler

Rainer Sonntag

Reinhold Ochel +

Erich Schepp +

Karl Heinz Sauer +

Wolfgang Lück +

Udo Meyer +

Johannes Affholderbach +

Gerhard Löw +

Kurt Gieseler +

Arthur Münker +

Helmut Thiemt +

Norbert Ochel +

Hans Affholderbach

Hans Joachim Theußner +

Eberhard Klotz

Erhard Jungclausen +

Günter Ullrich

Dieter Röcher +

Heinz Schade

Karl Gustav Becker +

Kurt Spieß +

Erwin Heide +

Otto Stöcker +

Lotti Heide +

Eva Frisch +

Rafael Hammel +

Daniel Hammel

Karl Heinz Röcher +

Ernst Kelber +

Heinz Röcher +

Günter Gust +

Walter Liesberg +

Hellmuth Schutte +

Rudolf Löw +

Albrecht Krause

Siegfried Schablitzki

Erich Ermert +

Hermann Röcher +

Kurt Röcher +

Margarete Flender

Gerhard Löw +

Gerhard Haas +

Dieter Schöler +

Kurt Dornseifer +

Gerhard Schäfer +

Karl Schutte +

Hartmut Prengel +

Wilhelm Schäfer +

Gerhard Bachmann

Fridolin Ochel +

Uwe Kärgling

Gustav Lück +

Dietmar Müller +

 

Kickers Sohlbach-Buchen - die Haubergskicker vom Büggeberg - 

Im Bild von links:

Trainer: Artur Münker, Kurt Dornseifer, Karl Heinz Sauer,

Erfried Dornseifer, Gerhard Krause, Hermann Flender,

Dieter Röcher, Kurt Gieseler, Rafael Hammel

Betreuer: Hermann Röcher

Knieend: Werner, Thiemt, Wolfgang Lück, Günther Röcher

Alle rot markierten sind verstorben.

Einweihung des neuen Tennenplatzes (Asche) 

Ein Großereignis auf der Sohlbach /Buchener Höhe.

Zahlreiche Zuschauer und Vertreter aus Politik und Sportverbänden  waren zur Einweihung gekommen , gratulierten und überreichten ein  Präsent.  Landrat Hermann Schmidt ließ es sich nicht nehmen den Anstoß in Sohlbach - Buchen persönlich auszuführen. 

Die Feierlichkeiten wurden durch Liedvorträge des MGV  Buchen - Sohlbach in einen schönen Rahmen gepackt. 

Der Amtsbürgermeister brachte Kleingeld mit bei der Einweihung.
Landrat Hermann Schmidt,machte Anstoss
Am 09.Okt.1966 Einweihung des Sportplatzes imSpiel gegen Eintracht Siegen

 

Einige Gedanken zum Verein:

 

Sportplatzeinweihung 09. Oktober 1966

28.08.1966 1. Meisterschaftsspiel gegen TSV Trupbach II 1:3 Sieg

Tore;Erich Ermert-Wilhelm Ermert- Dieter Hoffmann

Die Mannschaft:Ermert E.-Ermert W.-D. Hoffmann-Herbert Münker-K. Gieseler-L.Wintersbach E. Dornseifer-G. Krause-K:H.Sauer-H.Flender-C. Catania

Steigerung der Mitgliederzahlen 1967 171 Mitglieder

5. Mai 1968 Aufstieg in die Kreisliga B

1970 Aufnahme Spielbetrieb Jugend

1973 Aufstieg der II. Mannschaft in die Kreisliga B

1973 Errichtung des Sportheimes

1977 Halbseitiges Flutlicht

1978 Ungeschlagen Meister und Aufstieg in die Kreisliga A

Die Mannschaft: Zölfel-ErmertE.Gieseler K-Franz H-Quast KH.-Hoffmann -Groos-Heide H. Sauer KH- Ermert Wilhlm

1981 A-Jugend Meister mit 2 Minuspunkten vor Langenau

1982 Abstieg in Kreisliga B 1983 sogar in Kreisliga C

1985/86 Meister C-West 51:5 Punkte und 97:18 Toren

1986  Erweiterung des Sportheimes 

1988 komplettes Flutlicht

 

1990/91 25 Jahre SSV

 

1998 Günther Röcher - 33 Jahre im Vorstand des SSV mit vielen unterschiedlichen Aufgaben 

2008 Innenausbau des Sportheimes 

2012 Ausbau des Tennenplatzes zu einem Kunstrasenplatz in Eigenleistung 

 

2015    50  Jahre SSV mit großer Feier 

 

2021 Projekt: Moderne Sportstätten 2022 - Neue Heizungsanlage (Gas/Solar) , Renovierung der Umkleide - und Duschräume . Neubau eines Verpflegungs- und Geräteraumes. Umbau des Vereinsheimes . Erstellung der SSV -Kids Corner (familienfreundlich) (Verantwortlich für das Projekt 2022 :

Beisitzer :Hans Werner Strunk und Herbert Münker)

 

2022 - Fertigstellung und Abrechnung "Moderne Sportstätten" ca. 2400 Stunden Eigenleistung auf Nachweis 

 

2023 Sportanlage wird zur  "REIFEN   NEL  ARENA"

 

2025        60 Jahre SSV  sollten wir feiern !!!



50 Jahre SSV

50 Jahre SSV 

Spiel- und Sportverein Sohlbach - Buchen feiert 50 Jahre Vereinsgeburtstag -

und lebt Integration vor !<< Neues Textfeld >>

Eine Supertruppe mit dem Slogan : 

"Alles für den SSV "

Vorsitzende in der Reihenfolge:

 

1.  Paul Heide (Sportplatzbau 1967) 1965-1971

2. Otto Blecher (Unter ihm wurde 1973 das Sportheim gebaut. 1972-1977

3.  Paul Heide  (1978-1981)

4.  Fritz Benfer (1982-1983)

5. Jürgen Dellori (Flutlichtbau 1988 ) - (1984- 1991)

6. Günther Röcher (Erweiterung des Sportheims 1986) - (1992-1995)

7. Kurt Gieseler (Innenausbau 2008) - (1996- 2005)

8. Klaus Jürgen Haase (Kunstrasenbau 2012) - (2006-2015)

9. Günter Kasten (2016-2020)

10. Michael Schutte ( 2021  z.Zt 1. Vorsitzender ) 

Konto:

SSV Sohlbach-Buchen

Iban DE4646050001 0030350185

SWIFT-BIC WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

USt-ID DE126569461

Vereinsfarben:Orange/Blau

 

 
 

 

Telefon Sportheim   

0271- 84519

Öffnungszeit : 

Freitags :18:00 - 23:00 Uhr  

 

Spiel-u. Sportverein e.V.

Sohlbach-Buchen

Postfach 22 34 53

57040 Siegen

 

E-Mail : 

info@ssv-sohlbach-buchen.de

sponsoring@

ssv-sohlbach-buchen.de 

Ansprechpartner -Sponsoring 

m.grossmann@ssv-sohlbach-buchen.de

Druckversion | Sitemap
© © SSV Sohlbach-Buchen