Weitere Fotos und Szenen des Turnierverlaufes  

Kurzbericht vom 26.05.2018

Siegener SC  - SSV Sohlbach-Buchen  

 

 

 

HAPPY END schrieb die Siegener Zeitung in ihrem Bericht , denn unsere 1. Mannschaft hatte den Deckel drauf gesetzt und sich den Aufstieg in die B-Kreisliga gesichert.  Mit dem Hübbelbummler und Autokorso wurde der letzte Saisonsieg über den Siegener SC nach Sohlbach in die "Löwenarena" gefahren. Der SC ging mit 1:0 in Führung. Das reizte jedoch die Jungs, denn Minuspunkte wollten sie nicht nach Hause fahren. Hoch motiviert zogen sie in die zweite Spielhälfte, drehten das Spiel und sicherten sich mit einem 5:2 Sieg  und 60 erzielten Punkten die Vizemeisterschaft und den Aufstieg.

Mit einer zünftige Aufstiegsparty, mit viel Spaß, Freude, Musik und Gesang wurde die "Löwenarena" und das Sportheim erfüllt. Ein gelungener Abschluß der Spielsaison.

Die Bürger der  kleinen  Orte Sohlbach und Buchen entdeckten einen wiedergeborenen, lebendigen Sportverein Sohlbach-Buchen. In der nächsten Saison können sie die Aufsteigermannschaft und das erfolgreiche Trainerteam in der "Löwenarena" anschauen.Mannschaften, Trainer und der SSV freuen sich über mehr Zuschauer in der nun nächst höheren Spielklasse (B-Kreisliga). Zu hungern und verdursten braucht niemand, denn auch hierfür sorgt der SSV.

Der zwischenzeitlich, von unserem immer emsigen Alfred Gieseler  gebauten überdachten Zuschauerstand, schützt nun auch gegen Regen und Wind.

Der SSV lädt zum ersten Meisterschaftsspiel der neuen Saison, am Sonntag den 12. August 2018 um 15:00 Uhr in die Löwenarena ein. 

Schauen sie doch einfach mal vorbei !!!   

     

 

 

 

HAPPY END das erfolgreiche Aufsteigerteam     

Kurzbericht vom 13.05.2018

SuS Niederschelden  - SSV Sohlbach-Buchen  

 

Hier lauert Maurizio Campanella. Kurz darauf  erzielt er das 1:0 für seine Mannschaft. Kein Knaller wie sonst, aber immer hellwach, konzentriert und schon versenkte er den Ball im gegnerischen Netz. 11 Tore hat er bereits in dieser Saison erzielt. Im letzten Spiel gegen den Siegener SC sollte es ihm gelingen, das Torekonto noch zu erhöhen.  

Mannschaftskapitän Kristijan Simic immer vorbildlich. Kampfbereit, ruhig und ehrgeizig. Beim heutigen Spiel gegen Niederschelden  zauberte nach tollem Spielzug und passgenauer Flanke den Ball unhaltbar in das  Niederscheldener  Tor. Dies war der Siegtreffer zum 2:1und die Sohlbacher Jungs konnten die wichtigen drei Punkte für den Aufstieg in die B-Klasse aus dem Rosengarten-stadion mit nach Hause nehmen. Er schießt jedoch nicht nur Tore, er gehört auch mit 12 Assists zu den Top 5 der besten Flankengeber der Liga. Dennis Lütz mit 19 Assits führt die Statistik an. Auch Talent Azizi mit 10 Flanken gehört zu den Top 5.  

Cheftrainer Antonino Campanella, genannt "Nino", hatte sein Team für das heutige Spiel gut eingestellt. Auch heute zeigte er , wie so oft schon in dieser erfolgreichen Saison, sein Geschick, die Mannschaft trotz fehlender Spieler so zu motivieren. Der Sieg , 2:1 über die  recht gut aufspielende III. Mannschaft des SuS Niederschelden, die ein besseres Ergebniss als beim Hinspiel erreichen wollte,  gelang und Nino gilt ein Danke. Der SSV Sohlbach -Buchen ist stolz auf seinen Trainer und hofft ihn auch in der nächsten Saison verpflichten zu können. Dank gilt auch seinem Co-Trainer Hichem Zatane und als Gespann für den SSV ein Gewinn. h.m.      

 

 

Co- Trainer Hichem Zantane bildet mit "Nino" unserem Cheftrainer das Erfolgsduo des SSV Sohlbach -Buchen. 

Jungs mit Euch beiden werden wir den Aufstieg schaffen und auch gebührend feiern.

(Klein aber fein)

 

Kurzbericht vom 10.05.2018

Giersberg III -SSV Sohlbach-Buchen  

Mittelfeldspieler Talent Azizi in Aktion .

Im Hintergrund Fabian und Igor. - Spiel : Giersberg -SSV 

Foto : Jessica Vom Hagen  

Kein leichtes Spiel für unsere Jungs , gegen eine stark auftrumpfende Giersberger Truppe. In der 75. Min. jedoch Talent Azizi zum 0:1 einnetzen und den sehr guten Torwart der heimischen Mannschaft bezwingen. Leider gelang kein weiteres Tor und auch das konnte das Ergebnis   konnte nicht über die Zeit gesichert werden, denn die Heimmannschaft glich zum 1:1 in der 82. Min aus. Fazit : Ein Punkt , wo eventuel auch bei besserer Chancenverwertung 3 Punkte möglich waren. Aber vier der letzten Spiele wurden nicht verloren und ist positiv zu sehen. .  

 

  

Spielbericht vom 6.05.2018

Nach kämpferischen und aufreibenden, letztendlich jedoch erfolgreichem Spiel bezwang unser Team den VfB Burbach II mit 1:0. Knapp gewonnen, 3 Punkte nach Sohlbach geholt und den zweiten Tabellenplatz verteidigt. Den Siegtreffer erzielte Maurizio Campanella in der 32. Min. Zuvor hatte er viel Pech und wenig Glück, als er in der 9 Min. einen Elfmeter an den Pfosten setzte und nicht verwandeln konnte. In der zweiten Spielhälfte  mussten unsere Jungs ab der 70 Minute in Unterzahl spielen. Schieri Süleymann Kosagöl zeigte unserem Verteidiger Daniel Stahl die gelb-rote Karte. Mit Bravour wurde das Ergebnis über die Zeit gebracht.

Der Kampf mit dem Siegener SC geht in eine weitere spannende Phase.  

Sonntag, den 13.5.2018 geht es auf den "Rosengarten" zum SuS Niederschelden. Anstoß ist um 15:00 Uhr.  

Die Scheldener werden uns einen " heissen" Kampf liefern nach dem verlorenen Spiel gegen Neunkirchen und werden versuchen wenigstens gegen uns zu punkten. Halten wir dagegen und holen uns die Punkte. Die Fangemeinde könnte sich auf den Weg nach Niederschelden machen. Unterstützung wird gebraucht.     h.m. 

 

Tabellenstand 6.5.2018

1. SpVg  Neunkirchen II   -  61 Pkt -25 Spiele

2. SSV Sohlbach- Buchen -  53 Pkt -25  " " 

3. Siegener SC II             -  51 Pkt -24  " "

...............................................................

7. SuS Niederschelden      - 31 Pkt - 25  Spiele 

  

Sportheim SSV

Konto:

SSV Sohlbach-Buchen

Iban DE4646050001 0030350185

SWIFT-BIC WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

USt-ID DE126569461

Vereinsfarben:Orange/Blau

 

 
 

 

Telefon Sportheim    0271-84519